3M PELTOR Artikelnummern verstehen

3M PELTOR Artikelnummern entschlüsseln

Auf jedem 3M™ PELTOR™ Produkt findet man einen silbernen Aufkleber, der neben vielen anderen Daten und Symbolen auch die klassische PELTOR Artikelnummer beinhaltet.

 

Diese Nummer identifiziert das Produkt und kann Ihnen bei der Bestellung von Zubehör und Ersatzteilen weiterhelfen.

Infos unter Tel.: 040-6568960 | Mo. - Fr. 09:00 - 16:00 Uhr


Hier einige Beispiele:

Teil

1

Teil

2

Teil

3

Teil

4

Teil

5

Teil

6

Teil

7

MT 15  H7 A WS5 -01 GB
MT 16 H21 F WS5E -584 GN
MT 20 H682 F   -02 SV

 

Teil 1: Typ des Gehörschutzes

3M PELTOR Gehörschützer können mit verschiedenen Funktionen ausgestattet sein. Beispiele hierfür sind Sprechgarnituren (MT = Mikrofon / Telefon), Kopfhörer ohne Mikrofon (HT) oder Gehörschutz mit eingebautem FM-Radio (HRX).

 

Teil 2: Typ des Sprechmikrofons

Bei den unterschiedlichen Headsets kommen verschiedene Mikrofone zum Einsatz. Beispiele hierfür sind das dynamische Mikrofon (MT7), das Elektretmikrofon (MT53) oder das dynamische Gentes -Mikrofon (MT20)

 

Teil 3: Art und Stärke der Gehörschutzkapsel

Die Art der Kapsel ist u.a. für die Beschaffung von Hygienesätzen wichtig. So nennt sich die stark dämmende Standardkapsel H79 und die flache militärische Kapsel H682.

 

Teil 4: Befestigungsart & Bügelform

PELTOR Gehörschützer und Headsets können standardmäßig vier unterschiedliche Befestigungsarten aufweisen. Kopfbügel (A), Nackenbügel (B), Klapp- oder Faltbügel (F) und Helmbefestigung (P3E).

 

Teil 5: Spezielle Ausstattungsvarianten

Besondere Merkmale wie WS5 für ein Wireless Solution Headset können hier in die Artikelnummer eingebunden sein.

 

Teil 6: Versionsangabe

Änderungen an einem Modell werden durch einen Zahlenzusatz (-01, -02, -03,...)  gekennzeichnet. Ein Beispiel hierfür wäre das Bluetooth-Headset MT15H7AWS5 welches in der Version MT15H7AWS5-01 GB in der Farbe Gelb und mit technischen Änderungen für die Flugzeugabfertigung angeboten wird.

 

Auch spezielle Versionen und Sonderbauten können über diesen Teil der Artikelnummer definiert werden.

 

Teil 7: Farbe

Neben der Standardfarbe (SV = Schwarz) können hier auch viele weitere Farbschlüssel hinterlegt sein (GN = Grün, VI = Weiß, RD = Rot,...)

 

 

Hinweis: Sollten Merkmale bei einem Produkt nicht vorhanden sein, bleibt der Teil leer und die Artikelnummer verkürzt sich entsprechend.

Stand: April 2017. Änderungen vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr!