Vorsorgliche Rückrufaktion - 3M™ PELTOR™ X3A & X3P3E

Software-Umstellung bei 3M

Am 24.06.2016 hat uns die 3M Deutschland GmbH über den vorsorglichen Rückruf von 3M™ PELTOR™ X3A und X3P3E Kapselgehörschützern informiert. Dieser Rückruf gilt für alle zwischen März 2016 und Mai 2016 produzierten Gehörschutzkapseln der X3-Serie mit Kopfbügel oder Helmbefestigung.

 

Andere Modelle oder Produktionsdaten sind nicht betroffen!

 

Die genannten Produktionschargen können geringfügig abweichende Dämmwerte aufweisen, sodass bei einigen Nutzern eine geringere Dämmleistung die Folge sein kann.

 

Sollten Sie ein Produkt dieses Produktionszeitraums besitzen, wenden Sie sich bitte an uns, den Fachhändler über den Sie das Produkt bezogen haben oder direkt an die 3M Deutschland GmbH in Neuss.  

Wie Sie die betroffenen Produkte erkennen, entnehmen Sie bitte dem Dokument der 3M Deutschland GmbH:

Download
X3A und X3P3 Rückruf Endkundenkommunikat
Adobe Acrobat Dokument 361.2 KB

Informationen | Mo.-Fr. 8-16 Uhr | Tel.: 040-6568960